TREPPE kostenfrei


SCHRITT 1: TRAILER

Trailer angeschaut und neugierig geworden? Nun, die DVD hat viel mehr zu bieten: DIE TREPPE als elfminütiger Kurzfilm, Making of, Interview mit dem Hauptdarsteller, englische Untertitel, dazu eine englischsprachige Fassung.


SCHRITT 2: BESTELLEN

Einfach die DVD bei mir bestellen, und zwar kostenfrei. Ein Haken? Kein Haken. Denn die Katze im Sack gibt es bei mir nicht. Ich möchte: Ihr bestellt meinen Film, ihr schaut meinen Film, ihr behaltet meinen Film. Und wenn er euch gefallen hat - dann ab zu Schritt 3.

 

Eure Bestellung mit Angabe der Lieferadresse:


SCHRITT 3: SPENDEN

Euch hat DIE TREPPE tatsächlich gefallen? Dann helft mir doch mit einer Spende für neue Projekte. Danke im Voraus. Eine Geldüberweisung ist jedoch kein Muss - die DVD dürft ihr auf jeden Fall behalten. Ist das nicht fair?

 

 

 

Bankverbindung:

Sparkasse Chemnitz

DE35 8705 0000 4532 0680 32

Verwendungszweck: DIE TREPPE



Etliche Leute haben schon gespendet

Mittlerweile haben schon etwa zwei Dutzend Leute  DIE TREPPE bestellt - und viele haben gespendet. Vielen Dank. Das Team, welches meist unentgeltlich mitgeholfen hat, freut sich sehr. Und neue Projekte können damit auch realisiert werden.

 

Stellvertretend Verena aus Chemnitz. Sie hat mir dies geschrieben (ich darf es veröffentlichen):

 

Ich bin begeistert. Großartige Bilder mit viel Atmosphäre, Sound und Filmmusik ebenfalls toll. Die Kamerafahrt über die zerstörte Treppe ins Nichts mit schließender Tür ist ein besonderes Highlight. Und: mein Mann, gebürtiger Engländer mit noch immer wenig Deutschkenntnissen, hat über die Synchronisation gestaunt: mal keine Untertitel lesen müssen fand er cool ....

 

Kurz: toller Film, vielen lieben Dank. Dazu haben wir gestern noch 2 Episoden der englisch-amerikanischen Produktion der Phillip K. Dick Serie "Electric Dreams" geschaut - die waren leider schlecht und haben die Qualität des Kurzfilms, den wir am Anfang eingelegt hatten, nur noch mehr unterstrichen.

 

Wir werden die Tage spenden.

Liebe Grüße Verena


DIE TREPPE ist auch auf der Jubiläums-Doppel-DVD mit den besten Filmen aus 25 Jahren der traditionsreichen Chemnitzer Filmwerkstatt zu erleben. 27 Kurzfilme -

340 Minuten, handverlesen vom Vereinsvorstand, repräsentieren sie ein stolzes Vierteljahrhundert der cineastischen Institution aus Chemnitz.